Miki und Mittelerde

Für mich besteht kein Zweifel: das Miki ist eine echte Innovation und dazu auch noch “made in Germany”! Wer die Vorzüge dieses tollen Publishing Tools nicht erkennt, wird nur weiterhin über “Medienkrise” klagen, anstatt zum Gegenzug aufzubrechen. Dass das Miki bereits von zahlreichen Veranstaltern und Organisationen sowie Unternehmen zur Online-Präsentation und für Web-Magazine verwendet wird, zeigt doch, wie vielseitig einsetzbar ein solches Tool ist.

Die Medienlandschaft ist ein bisschen so wie das Auenland (Shire) in Tolkiens “Herr der Ringe”: Ein Ort, der an Altbewährtem hängt, weil es bequem ist, weil wir lieber Bier trinken und Pfeife rauchen. Wer aber ein Abenteurer ist, sich über die gesetzten Grenzen hinwegtraut und neue Landschaften entdeckt, der wird schief angesehen und als Tunichtgut abgestempelt. Wie sagt “Onkel” Bilbo so schön:

And so life in the Shire goes on very as it has this past Age, full of its own comings and goings, with change coming slowly. If it comes at all.
The Lord of the Rings – The Fellowship of the Ring (Special Extended Edition)

Let’s hope for change! Die Medienlandschaft braucht Veränderung, Mut zu Neuem aufzubrechen und sich auch mal auf unkonventionelle Dinge einzulassen. Oder braucht es etwa erst ein böses Wesen in Mordor, dass uns dazu zwingt unser gemütliches Heim zu verlassen? Sehen wir uns an, bei welchen Entscheidungen welcher Ausgang vorherbestimmt war, dann stellen wir schnell fest, was es bedeutet, an den “guten alten Dingen” festzuhalten: Das, was uns lieb ist, also das grüne gemütliche Auenland, wäre zerstört worden, hätte es nicht eine Truppe junger Männer gegeben, denen es wert war, all das hinter sich zu lassen und sich auf einen unheimlichen und schwerfallenden Weg zum Schicksalsberg zu machen. So merkwürdig euch diese Allegorien und Metaphern vorkommen – ich glaube, es wird klar, was ich damit ausdrücken will.

Wacht auf, Printmedien! Es ist eine neue Welt! Wir brauchen innovative Medienprodukte. Und wir brauchen Tools, die uns gewährleisten, dass unsere Publikationen nicht gleich zum Opfer von Urheberrechtsverletzern und Raubkopierern werden. Das Miki ist ein solches Tool, das sogar noch in den Kinderschuhen steckt. Es zeigt uns, was Veränderung bewirken kann, es gibt uns einen völlig neuen Blickwinkel auf Publikation im Web.

Probiert einfach aus, gebt Feedback, stellt Fragen, und helft mit, dieses einzigartige Publishing-Tool weiter zu entwickeln! http://www.my-miki.com

Miki und Mittelerde
Markiert in:                                                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.