Facebook Timeline für Fanseiten

Endlich ist es möglich, auch für die eigene Fanseite auf Facebook das sogenannte “Timeline” (Chronik) Design zu aktivieren.

Nun gibt es natürlich auch noch einige Sachen, die sich für eine Fanseite ändern:

1. Das Cover Bild oben, kann nun als optimale Werbefläche verwendet werden. Hier heißt es, die Fans zu begeistern und auf der Fanseite verweilen zu lassen.

2. Was auf den ersten Blick nicht allzu sichtbar ist, sind die Tabs. Bisher waren sie fein säuberlich untereinander aufgelistet, jetzt befinden sie sich (zumindest die ersetn vier) direkt unter dem cover Bild. Die Bilder für diese Ansicht lassen sich übrigens ändern. Einen “Welcome-Tab” gibt es nicht mehr, dafür lässt sich nun das Coverbild einsetzen.

3. Eine wichtige Neuerung ist, dass man nun direkter mit seinen Fans in Kontakt treten kann. Das Admin Panel öffnet sich oberhalb der Fanseite. Dort befinden sich nun auch die Benachrichtigungen über neue Fans und deren Aktivitäten, sowie ein Message Board, um Nachrichten von Fans direkt zu beantworten. – Ein interessantes Feature!

4. Die Insights werden nun auch direkt im Admin Panel angezeigt, zwar nur ein Ausschnitt, aber so sieht man gleich, wie sich die Aktivität der Seite verändert.

5. Die wichtigsten Admin Tools sind nun auch direkt im Admin Panel zu finden. Neben einem Link, um Werbeanzeigen zu erstellen, bis hin zum Facebook Produktleitfaden für Seiten (PDF Download) findet man dort außerdem den Link zum Hilfe-Center und mehr.

Für Seiten ist diese Layout-Neuerung eine super Chance, mehr mit den Fans in Kontakt zu treten und gezielt auf Produkte aufmerksam zu machen. Alles in allem also eine sehr schicke Sache.

Facebook Timeline für Fanseiten
Markiert in:                     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.